Hybridveranstaltung

11. Innovationsforum Wohnungswirtschaft

Kompaktes Technikwissen für Modernisierung und Neubau


Termin

20. Januar 2021 in Bochum

Inhalt

Geballte Information an einem Tag – alles was man über neue Systeme und Produkte wissen sollte!

Die Veranstaltung „Innovationsforum Wohnungswirtschaft“ im EBZ hat Tradition und wird in 2021 bereits zum 11. Mal in Bochum durchgeführt. Das Konzept der Veranstaltung, an einem Tag die interessantesten und wichtigsten Entwicklungen bei Systemlösungen für Modernisierung und Neubau zu vermitteln, hat große Resonanz in der Wohnungswirtschaft gefunden. Nicht nur primär technisch orientierte Führungskräfte und Mitarbeiter, sondern auch technisch interessierte kaufmännische Führungskräfte finden hier die aktuellen Informationen für Ihre Modernisierungsvorhaben und den Neubau. Und das aus erster Hand von Marktführen und Spezialisten. In objektiver Weise wird Ihnen das Wissen vermittelt, das Sie tagtäglich bei der Planung und Durchführung Ihrer Projekte benötigen. Die Wissensvermittlung erfolgt dabei durch Top-Referenten von marktführenden Unternehmen, die mit ihren Entwicklungen an der Spitze des Marktes stehen.

Als besonders Highlight haben wir außerdem ein Energie-Special am ersten Tag vorgesehen, das sich mit dem topaktuellen Thema „Energiesprong“ beschäftigt.

Die aktuelle Situation hat es allerdings notwendig gemacht, über alternative Durchführungskonzepte nachzudenken und ein für alle optimales Format zu entwickeln. Als Ergebnis können wir Sie heute zur einer innovativen Hybrid-Veranstaltung einladen, die sowohl die persönliche Präsenz, als auch die Teilnahme online möglich macht. Da die Anzahl der Plätze vor Ort auf 50 Personen begrenzt ist, sollten Sie sich bei Interesse für die exklusiven Präsenzplätze möglichst umgehend anmelden. Wenn die Besetzung vor Ort komplett ist, können Sie dann trotzdem am online Format teilnehmen und die Veranstaltung aktiv verfolgen. Sie können sich aber auch direkt für das online Format anmelden. Sie haben dann die Möglichkeit, sich für einzelne Infoblöcke oder für die gesamte Veranstaltung zu entscheiden.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist exklusiv für Entscheider aus der Wohnungs-und Immobilienwirtschaft. Sie richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte sowie technikinteressierte Kaufleute aus der Wohnungswirtschaft, außerdem an Architekten und Planer mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Wohnungswirtschaft (als Fortbildungsmaßnahme anerkannt).

Ort

EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Springorum Allee 20
44795 Bochum

Anmeldung

Programm

Download Beiträge

Kosten
Tagungsgebühr:  75,-€
(für Mitglieder von GdW/VdW, BFW oder AK NRW ist die Veranstaltung kostenlos, bitte bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld angeben)

Referenten/Diskussionspartner
Jörg Kubillus,  Techem Energy Services GmbH, Eschborn
Thomas Olck-Willers, Buderus/Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau
Andreas Schlensog, Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau
Matthias Goebel, Stiebel-Eltron Deutschland Vertriebs GmbH, Holzminden
Frank Engelmann, Dachziegelwerke Nelskamp GmbH, Schermbeck
Daniel Regnier, Velux Deutschland GmbH, Hamburg
Ulrich Holl, Aereco GmbH, Hofheim-Wallau
Volkan Daglar, Intratone GmbH, Düsseldorf
Tamir Fiebach, Geberit/Keramag Vertriebs GmbH, Pfullendorf
Mathias Johr, ACO Passavant GmbH, Stadtlengsfeld
Bianca Kaufmann, objectflor Art und Design Belags GmbH

Energie Special
Nils Bormann, Deutsche Energie-Agentur (dena), Berlin
Sebastian Eck, VBW Bauen+Wohnen GmbH, Bochum

Veranstaltungsleitung/Moderation
Dr. Dieter Buss, Baudialog GmbH, Linz/Rhein